Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Sujet Pioneer DJ DDJ-SX2 mit VDJ8 MAC STÖRUNG BZW ABSTURZ ,, HILFEEEE
ea1983PRO SubscriberMember since 2014
Hallo Community,

mein System mit SX2 und VDJ8 MAC wollte am Samstag Abend erstmal nicht, ich habe wie immer alles aufgebaut und wollte anschließend mein SX2 an meinen MAC per USB einschließen, sobald die Verbindung geschaffen wurde hat VDJ8 mehrere Fehler geben, alles hat hin und her gewackelt dann kamm noch eine Fehlermeldung in einem Fenster mit DNA Editior usw.
Jetzt weiß ich nicht ob der Fehler von mir kommt oder ob es an den XLR Kabeln legt die mir die Location zu verfügung stellt. Nach langem hin und her probieren hat es wieder funktioniert bzw. am Controller erstmal alle Kabel raus gesteckt und dann wieder Strom, USB dann anschließend XLR angeschloßen.

Der MAC mit VDJ8 Software funktioniert weil ich am Samstag Mittag mir neue Lied auf den MAC gezogen hab und keine Störung hatte.
Erst Abends als ich in der Location war und mein SX2 anschließen wollte.

Hat jemand von euch mal so eine schlechte Erfahrung gehabt?? Was könnte es eventuell ein?

Vielen Dank für eure Hilfe!


Posté Mon 13 May 19 @ 11:39 am
Hast du es danach mal wieder zuhause ausprobiert? Mir ist nicht bekannt das xl rkabel einen Fehler am computer verursachen. Vielleicht das USB Kabel, das ein weg hat? War die Steckdose wo du dran warst vielleicht dimmbar? Das kann manchmal bri Rechnern zu komischen Fehlern führen, wenn für soannu g nicht sauber ist.

Posté Mon 13 May 19 @ 1:18 pm
ea1983PRO SubscriberMember since 2014
alex_2kge wrote :
Hast du es danach mal wieder zuhause ausprobiert? Mir ist nicht bekannt das xl rkabel einen Fehler am computer verursachen. Vielleicht das USB Kabel, das ein weg hat? War die Steckdose wo du dran warst vielleicht dimmbar? Das kann manchmal bri Rechnern zu komischen Fehlern führen, wenn für soannu g nicht sauber ist.


Hallo, ja ich habe es mehrmals zuhause probiert bzw probiere es zuhause seit Tagen immernoch und es funktioniert zu 100%, die Steckdose müsste ich mir ehrlich gesagt nochmal anschauen aber es kann sein das der ein Weg hat, e ist nämlich ein älteres Gewölbekeller. Danke für den Tipp

Posté Fri 17 May 19 @ 9:34 am
Schau das dein DJ/ Tonequipment immer an einer eigenen Steckdose /Sicherung und von der Lichtanlage (Nebelmaschine, Stroboskope oder auch einige Blinder) und der Theke (Kühlschranke) getrennt ist.

Meistens passieren Störungen,Freezes(Einfrieren der VDJ Software),etc. wenn die Nebelmaschine,Strobo oder mehrere Blinder aktiviert werden oder wenn die Kühlung einsetzt.

Posté Fri 17 May 19 @ 3:26 pm
ea1983PRO SubscriberMember since 2014
vlnjacki wrote :
Schau das dein DJ/ Tonequipment immer an einer eigenen Steckdose /Sicherung und von der Lichtanlage (Nebelmaschine, Stroboskope oder auch einige Blinder) und der Theke (Kühlschranke) getrennt ist.

Meistens passieren Störungen,Freezes(Einfrieren der VDJ Software),etc. wenn die Nebelmaschine,Strobo oder mehrere Blinder aktiviert werden oder wenn die Kühlung einsetzt.


Mein Mischpult und mein Laptop ist das einzige was an einer Steckdose über ein Verlängerungskabel (mein eigenes Verlängerungskabel 6fach von brennenstuhl was auch zu 100% funktioniert) hängt.
(wobei die Steckdose an der Wand nicht mehr das neuste ist da es ein älteres Gewölbekeller ist), alles andere wie Lauptsprecher und Strobos was der Veranstalter immer im Keller hat stecken an verschiedenen Steckdosen im Keller.

Könnte es doch nicht vielleicht an den XLR Kabeln liegen die der Veranstalter mir zu verfügung stellt?

Danke für deine Hilfe

Posté Wed 22 May 19 @ 11:35 am
Auch wenn nur dein Mischpult und dein Laptop an der Verlängerung und Steckdose hängen,weißt du ja nicht ohne zu es testen ob noch was anderes an den ganzen anderen Steckdosen auf der selben Phase /Sicherung liegt.

Am besten Mal mit dem Chef oder Techniker vom Gewölbekeller reden und durchtesten.

Zum Testen:
Einfach eine normale Lampe oder anderes dranhängen und dann mal die Sicherung runter/raus dann siehst du ja was sich noch abschaltet /bzw ausgeht oder sich nicht ebend nicht mehr anschalten lässt.

Wie gesagt meistens sind die Störungen durch sich Einschalten von Kühlung,Stroboskop oder Nebelmaschine.

Denke Mal nicht das dort so starke Stromschwankungen sind,die das Problem auslösen oder zuviele Abnehmer auf einer Phase hängen und das Überlastet ist.

Achtung:
Aber bitte nicht selbst an dem Strom /Steckdose rumschrauben,wenn du kein Elektriker bist.
.

Am XLR Kabel wird's denke ich nicht liegen,aber kannst ja Mal neue XLR Kabel mitnehmen und es antesten.


Posté Wed 22 May 19 @ 12:53 pm