Forum: German Forum

Das Forum für alle deutschsprachigen Benutzer und DJs!

Bitte beachtet unsere Foren Regeln! Wissenswertes für Einsteiger und Profis findet ihr hier, im deutschsprachigen Wiki! Hier findet Ihr die häufigsten Themen und Hardware Stammtische direkt verlinkt. Bei technischen Problemen, steht Euch auch der deutschsprachige Support für VirtualDJ zur Verfügung !
Informationen zu Version 8 (Build History) (Ältere Build DL) (Version 8 - Video Tutorials) (Handbuch v8) (V8 Video Showcases)
No license User dürfen keine E Mail, Skype, Msn oder sonstige Adressen veröffentlichen.
Sujet Fragen zu meiner Konfiguration

Ce topic est ancien et peut contenir des informations obselètes ou incorrectes.

Hallöchen miteinander,

ich will mir in nächster Zeit Virtual Dj+Timecode Vinyls zulegen und habe eine frage, die ich mir so nicht beantworten konnte.

Ich habe 2 Soundkarten (1x Onboard und 1x Audigy Soundforge), die laufen auch beide parallel bei nem Konkurenzprodukt(Traktor). Kann ich damit VDJ+Timecodevinyls benutzten oder ratet ihr mir zu einer neuen Soundkarte ala ESI U46.


MfG

Tobi

Posté Mon 28 Aug 06 @ 10:58 pm
Du brauchst eine asiofähige soundkarte mit zwei seperate eingängen und ausgängen für die tcv ansonsten kannst du nicht vorhören oder laufen auf dem selben kanal wenn du nur ein eingang bzw ausgang hast.weiß ja nicht ob die audigy die vorausetzungen erfüllt.ansonsten ist die maya, esi zu empfehlen

Posté Tue 29 Aug 06 @ 1:50 pm
ich habe ja 2 soundkarten, für jeden turntable eine, das müsste doch reichen oder?

aber ich hole mir denke ich die esu , damit ich das auch mit dem laptop benutzen kann.

MfG

Tobi

Posté Tue 29 Aug 06 @ 2:57 pm
Das geht nicht so einfach du kannst nur eine ansteuern ist nicht so wie bei normalen vorhören.
Außerdem brauchst du ja 2 ausgänge mit gleicher qualität und das geht schon mal gar nicht mit onboard sound da ist die audigy hörbar besser

Posté Tue 29 Aug 06 @ 6:48 pm
achso ok, dann ist alles geklärt ;) danke.


Posté Tue 29 Aug 06 @ 7:10 pm


(Les anciens sujets et forums sont automatiquement fermés)